Jamestown News
11 Okt. 2022

Jamestown erhält einen starken Partner / Nachfolgelösung

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach 45 Berufsjahren und im Alter von 68 möchte ich mich aus der Geschäftsführung zurückziehen und die Verantwortung in starke Hände übergeben. Obwohl die Arbeit weiter Spaß macht, wäre es unverantwortlich, weiterzumachen „bis es nicht mehr geht“. Gesund und stark gelingt die beste Nachfolgelösung, die Jamestowns Kontinuität und Stabilität sichert.

In Kürze übernimmt die Simon Property Group (New York Stock Exchange: SPG) 50% der Anteile der Jamestown Gruppe von meiner Frau und mir, sodass wir beide dann mit 25% an Jamestown beteiligt sind. SPG entwickelt und verwaltet hochwertige Einkaufszentren, Gastronomiebetriebe, Unterhaltungseinrichtungen und gemischt genutzte Objekte. Zum 30. Juni 2022 hielt SPG Anteile an 198 ertrag bringenden Objekten in den USA, und in Asien, Europa und Kanada ist SPG Eigentümer von 33 Premium-Outlets und Designer-Outlets sowie einer 22,4% Beteiligung an Klépierre, einer börsennotierten Immobiliengesellschaft mit Sitz in Paris, die Einkaufszentren in 14 Ländern in Europa besitzt oder daran beteiligt ist.

Schon seit 2016 sind die beiden wichtigsten Führungspersönlichkeiten, der CEO Matt Bronfman und der Präsident Michael Philipps, insgesamt mit 25% an Jamestown beteiligt. Als weiteren Schritt zur Bindung und Stärkung des langjährigen Führungsteams beteiligen die Jamestown Eigentümer jetzt die Geschäftsführer/Managing Directors am zukünftigen Erfolg des Unternehmens. Hierzu zählen Fabian Spindler und Philipp Braunfels, Geschäftsführer der Jamestown US-Immobilien GmbH beziehungsweise der Jamestown Europe GmbH.

Die Verträge wurden jetzt unterzeichnet und treten nach Erhalt der beantragten Genehmigungen in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt werde ich als Geschäftsführer ausscheiden und bleibe der Unternehmensgruppe als Board Mitglied der Jamestown, L.P. verbunden.

Mit SPG gewinnt Jamestown einen institutionellen Partner, mit erfolgreichem unternehmerischem Werdegang, hoher Finanzkraft und bestem Ruf. Für Jamestown und SPG ergeben sich attraktive Synergien. Zusätzlich ist wichtig, dass Jamestown autonom bleiben und sich eigenständig weiter entwickeln wird, zum Vorteil für Anleger, Mitarbeiter und Eigentümer. Für die bestehenden Jamestown Fonds und Ihre Ansprechpartner in Köln werden keine Änderungen aus diesem Gesellschafterwechsel erwartet. Ich bin überzeugt, dass das langjährige Führungsteam auf dieser starken Basis die Erfolgsgeschichte von Jamestown fortschreiben wird. Daher hoffe ich, dass Sie Jamestown weiterhin Ihr Vertrauen schenken.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Kahl

Geschäftsführender Gesellschafter
Jamestown US-Immobilien GmbH, Köln
Jamestown, L.P., Atlanta

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag: 9:00 - 17:30 Uhr

Sie sind noch kein Jamestown Kunde oder haben eine allgemeine Frage?

Zentrale: 0221-3098-0

Sie sind bereits Jamestown Kunde und haben eine Frage an unsere Abteilungen?

Anlegerbetreuung: 0221-3098-244

US-Steuer: 0221-3098-211

Zweitmarkt: 0221-3098-555

Sie sind Vertriebspartner und haben eine Frage?

Vertrieb: 0221-3098-111

Kontaktieren Sie uns

  • Frau
  • Herr
  • Anlageinteresse
  • Deutsche Steuer
  • Jamestown Online
  • US-Steuer
  • Zweitmarkt
  • Sonstige Anfrage
Sicherheitsabfrage
Welcher Tag liegt zwischen Dienstag und Donnerstag?
Wir verarbeiten nur die Daten, die für die Beantwortung Ihrer Anfrage oder für die Bereitstellung unserer Services erforderlich sind. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Betroffenenrechten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzinformation.
* Pflichtfeld
Benötigen Sie Hilfe?