Kontaktieren Sie uns

Jamestown ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst. Daher engagieren sich Eigentümer, Management und Mitarbeiter auf beiden Seiten des Atlantiks seit Jahren in Form von diversen Projekten und durch die eigene Stiftung.

Chelsea Market Sunday Supper

Jamestown Stiftung

Die Jamestown Charitable Foundation wurde 2012 in den USA als öffentliche Wohltätigkeitsstiftung gegründet, um gemeinnützige Organisationen und Projekte zu fördern, die die Lebensqualität in unseren zunehmend dichter besiedelten Städten nachhaltig verbessern. Durch verschiedene Events innerhalb unseres Portfolios werden Spenden eingesammelt und an gemeinnützige Organisationen weitergereicht. Dabei haben wir die folgenden Schwerpunktbereiche für Spenden identifiziert, um in den USA für eine gesunde, nachhaltige und wirtschaftlich tragbare Städteentwicklung zu sorgen.

Nachhaltige und lokale Ernährung

Der Zugang zu Nahrungsmitteln, die lokal und ohne Pestizide angebaut werden, ist in Städten und Gemeinden mit wachsender Bevölkerung von größter Bedeutung. Gemeinschaftsgärten, lokaler Lebensmittelhandel und Stipendien für angehende Köche aus benachteiligten Gemeinden sind die Arten von Initiativen, von denen wir glauben, dass sie diese kritischen Themen richtig adressieren.

Parks und Grünflächen

Im städtischen Umfeld spielen Parks und Grünflächen eine wichtige Rolle. Unter anderem dienen sie als Erholungsgebiet der Bevölkerung und steigern die Lebensqualität. Durch unser Spendenprogramm fördern wir die Gestaltung und Pflege dieser Grünflächen und tragen zu Naturschutz und Erhaltung der Artenvielfalt bei.

Alternative Transportmittel und -wege

Wir unterstützen eine Vielzahl von Initiativen und Organisationen, die sich für Alternativen zur PKW-Nutzung und damit für Umweltschutz und Staureduzierung einsetzen. Innerhalb unseres Portfolios unterstützen wir Mitarbeiter und Mieter bei der Nutzung von alternativen Transportmitteln, indem wir Fahrradstellplätze anbieten, Ladestationen für Elektroautos installieren und reibungslosen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln bereitstellen.

Design

Kulturelle Projekte können Stadtviertel verbessern oder beleben, indem sie die Interaktion und den Gemeinschaftsgeist fördern. Darüber hinaus inspiriert großartiges Design zu Kreativität und innovativer Problemlösung am Arbeitsplatz und in unseren Städten.

Ponce City Market Earth Day

Unser Mitarbeiterengagement

Mehrmals pro Jahr stellen unsere Mitarbeiter an verschiedenen Standorten ihre Arbeitskraft für gute Zwecke zur Verfügung. 2019 wurde beispielsweise der der Old Fourth Ward Park gegenüber von unserer Immobilie Ponce City Market in Atlanta aufgeräumt und verschönert und der Strand vor unserem Shoppingcenter Malibu Village gesäubert. Mitarbeiter in Köln halfen dabei, überschüssige Lebensmittel nach der Anuga-Messe Hilfsbedürftigen zukommen zulassen. Zusammen kommen wir im Jahr auf über 300 Stunden Arbeitskraft für wohltätige Zwecke.

Soziales Engagement SOS Kinderdorf

SOS-Kinderdorf in der Dominikanischen Republik

Zusammen mit unseren Kunden und Geschäftspartnern haben wir den Bau eines SOS-Kinderdorfes in der Dominikanischen Republik finanziert und sorgen seither für den jährlichen Unterhalt. Dort werden über 100 Kinder und Jugendliche liebevoll betreut. Für dieses Projekt wurde Jamestown Anfang 2010 von der Jury des Immobilienmanager Verlages in der Kategorie „Social Responsibility“ ausgezeichnet.

Kontaktieren Sie uns

Diese Leistungsbilanz richtet sich nicht an US-Personen, dient ausschließlich Informations- und Werbezwecken für geschlossene Publikumsfonds und stellt keine Anlageberatung dar. Es handelt sich hierbei nicht um ein öffentliches Fondsangebot. Ich bestätige hiermit, dass ich die oben genannten Hinweise zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere diese.

Download akzeptieren
Cancel