Jamestown News
22 Mai 2024

Pausenmeditation zum Abschalten?

„Bereits kleinere Bewegungseinheiten am Tag haben einen positiven Effekt“ – Interview mit Dr. Yongxian Li, Betriebssportleiter bei Jamestown

Der promovierte Sportwissenschaftler Dr. Yongxian Li ist seit vielen Jahren bei Jamestown und verantwortet  den Betriebssport und die Logistik. Wie er genau dazu gekommen ist und warum sich Tai Chi und Qigong besonders gut für die Integration in den Arbeitsalltag eignen, hat er uns im Interview erzählt.

Yongxian Li Bus

Foto von Herrn Dr. Li

Zu Jamestown bin ich bereits während meines Studiums an der Sporthochschule Köln gekommen. Dort war ich als Aushilfe in der Logistik tätig – damals hieß es noch „Postabteilung“ – und ich hatte das Glück, nach meinem Studium übernommen worden zu sein. In der Logistik bin ich für den reibungslosen Ablauf der Postverteilung, der Postauflieferung und auch der Materialverwaltung zuständig.

In meinem Sportwissenschaftsstudium waren die Auswirkungen der zunehmenden Bürotätigkeit, des vielen Sitzens und des Stresses am Arbeitsplatz Thema einiger Seminare und Vorlesungen – auch in der Forschung wird dieses Thema zunehmend behandelt. Bereits während meiner Aushilfszeit habe ich mich mit einigen Kollegen darüber unterhalten und die meist ziemlich einseitigen Bewegungsabläufe während des Arbeitsalltags beobachtet. Es war mir ein Anliegen, mein Fachwissen zu nutzen und den Kollegen die Möglichkeit zu geben, gezielte Übungen und Bewegungen in den Arbeitsalltag zu integrieren. Das stieß glücklicherweise sofort auf Zustimmung bei der Geschäftsführung, sie waren begeistert von der Idee und haben den Betriebssport ins Leben gerufen, den ich seitdem leite. Das Ganze ist bereits rund 20 Jahre her – damals waren solche Angebote in Unternehmen alles andere als selbstverständlich. Seitdem biete ich regelmäßig Tai Chi und Qigong als Ausgleich zum Arbeitsalltag an.

Bild1


Sowohl Tai Chi als auch Qigong haben ihren Ursprung in der chinesischen Bewegungskultur – beide Praktiken sind ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Heilkunde und vereinen verschiedene Elemente der Kampfkunst sowie der Meditation. Während Tai Chi im Kaiserreich als traditionelle Kampfkunst eingeführt wurde und sich heute auch außerhalb Chinas zum Volkssport entwickelt hat, stehen beim Qigong vor allem die fließende Bewegung, die kontrollierte Atmung und die Meditation im Vordergrund. Den Begriff „Sportart“ sollte man also eher in Anführungszeichen setzen – das Ziel ist nicht, wie beim klassischen Sport, die Menschen ins Schwitzen zu bringen. Es geht vielmehr darum, durch die Kombination verschiedener Elemente und Übungen für Stressabbau und eine kontrollierte Bewegung zu sorgen und damit die Widerstandsfähigkeit der Menschen im Alltag zu stärken. Beide Praktiken eignen sich also besonders gut, sie nach oder während der Arbeit zu integrieren, denn bereits kleinere Bewegungseinheiten am Tag haben einen positiven Effekt auf die Gesundheit.

Das Feedback der Kollegen ist durchweg positiv – die Kurse sind immer gut besucht. Wir bieten sowohl eine sogenannte Bewegungspause in der Mittagszeit als auch einen Kurs nach der Arbeit an, um möglichst vielen Kollegen die Chance zu geben, die Angebote neben den vielen Terminen wahrnehmen zu können. Viele berichten, dass sie nach dem Kurs viel entspannter und wieder konzentrationsfähiger sind als vorher – das freut mich besonders. Für die Zukunft plane ich, gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Abteilungsleitern von Jamestown, das Angebot weiter auszubauen und ein Gesundheitsförderungsprogramm ins Leben zu rufen, um das gesundheitliche Wohlbefinden der Mitarbeiter – sowohl geistig als auch körperlich – weiter zu stärken, denn sie sind das wichtigste Gut.

Wir sind für Sie da!

Montag bis Freitag: 9:00 - 17:30 Uhr

Vereinbaren Sie einen Telefontermin

Sie sind noch kein Jamestown Kunde oder haben eine allgemeine Frage?

Zentrale: 0221-3098-0

Sie sind bereits Jamestown Kunde und haben eine Frage an unsere Abteilungen?

Anlegerbetreuung: 0221-3098-244

US-Steuer: 0221-3098-211

Zweitmarkt: 0221-3098-555

Sie sind Vertriebspartner und haben eine Frage?

Vertrieb: 0221-3098-111

Kontaktieren Sie uns

  • Frau
  • Herr
  • Anlageinteresse
  • Deutsche Steuer
  • Jamestown Online
  • US-Steuer
  • Zweitmarkt
  • Sonstige Anfrage
Sicherheitsabfrage
Welcher Tag liegt zwischen Donnerstag und Samstag?
Wir verarbeiten nur die Daten, die für die Beantwortung Ihrer Anfrage oder für die Bereitstellung unserer Services erforderlich sind. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Betroffenenrechten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzinformation.
* Pflichtfeld
Sie möchten mehr über Jamestown erfahren?